Vermittlung

  1. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir bieten Ihnen ein unverbindliches und kostenloses Informations- und Beratunsgespräch
  2. Sie beauftragen 24StundenPflege mit der Betreuung.
  3. Eine diplomierte Pflegeperson kommt zu Ihnen ins Haus, welche den Pflege- und Betreuungsbedarf feststellt. Dabei bekommen Sie auch eine Beratung im Bereich Hilfsmittelauswahl und finanzielle Förderungen.
  4. Wir wählen für Sie geeignete PersonenbetreuerInnen aus und stellen Sie Ihnen persönlich vor.
  5. Während des gesamten Betreuungsverlaufes haben Sie einen fixen Ansprechpartner bei 24StundenPflege.

24StundenPflege legt besonders Wert auf eine gezielte Personalauswahl. Unsere BetreuerInnen durchlaufen ein mehrstufiges Auswahlverfahren. Wir legen besonders Wert auf entsprechende Sprachkenntnisse und soziale Kompetenz.

Sollten Pflegeleistungen erforderlich sein werden von uns überwiegend diplomierte Pflegekräfte zur Personenbetreuung eingesetzt. Darüber hinaus werden diese auch noch vor dem Ersteinsatz speziell auf die jeweiligen Klientenerfordernisse geschult.